Grund- und Ersatzversorgung für Stromlieferung

ALLGEMEINE PREISE FÜR DIE GRUNDVERSORGUNG VON HAUSHALTKUNDEN MIT ELEKTRIZITÄT AUS DEM NIEDERSPANNUNGSNETZ DER STADTWERKE SCHKEUDITZ
(Die nachfolgenden Allgemeinen Preise gelten nur in dem Netzgebiet der Stadtwerke Schkeuditz GmbH!)

Grundversorgung

Die Allgemeinen Preise für die Versorgung mit elektrischer Energie aus dem Niederspannungsnetz der Stadtwerke Schkeuditz werden im Rahmen der Grundversorgung nach § 36 Energiewirtschaftsgesetz (EnWG) für Haushaltskunden gewährt. Haushaltskunden im Sinne § 3 Nr. 22 EnWG sind Letztverbraucher, die Energie überwiegend für den Eigenverbrauch im Haushalt oder für den einen Jahresverbrauch von 10.000 kWh nicht übersteigenden Eigenverbrauch für berufliche, landwirtschaftliche oder gewerbliche Zwecke kaufen.

Auszug aus dem Tarifblatt  

  Auszug Tarifblatt GV 2018_2zoom in

Hier finden Sie das vollständige Tarifblatt "Allgemeiner Preis für die Grundversorgung  (PDF, 192 kB) ", gültig ab 01.02.2018.

 

Historie

Bitte beachten Sie auch unsere Wahlpreise. Ein Wechsel in diese Produkte ist bei Vertragsabschluss mit Bindefrist und Erteilung einer Einzugsermächtigung jederzeit möglich.

ERSATZVERSORGUNG 

 Wenn Sie elektrische Energie ohne Abschluss eines Stromlieferungsvertrages beziehen, oder wenn Ihr Händler keinen Strom liefert, z. B. durch Insolvenz, dann erhalten Sie Strom durch die Ersatzversorgung. Sobald ein Stromlieferungsvertrag geschlossen ist, spätestens aber nach drei Monaten, endet die Ersatzversorgung. Haushaltskunden, die bis dahin keinen neuen Stromlieferungsvertrag geschlossen haben, werden automatisch in die Grundversorgung übernommen. Die Preise der Ersatzversorgung sind identisch mit denen der Grundversorgung. Die Grund- u. Ersatzversorgung für unser Netzgebiet übernimmt die Stadtwerke Schkeuditz GmbH. 

Hier finden Sie das gültige Tarifblatt "Stromversorgung - Ersatzversorgung  (PDF, 72 kB) " , gültig ab 01.02.2018

Historie

Für lastganggemessene Kunden gilt die Verfahrensweise analog. Für die Stromlieferung werden jedoch folgende Preiskomponenten berechnet:

Stand 21.11.2017

Arbeitspreis 8,00 ct/kWh
Grundpreis 150,00 €/Monat

zuzüglich folgender Bestandteile:

  • EEG-Umlage                                                                         6,792 ct/kWh
  • Umlage nach §19 StromNEV bis 1.000.000 kWh                 0,370 ct/kWh
  • Umlage nach §19 StromNEV ab 1.000.001 kWh                  0,050 ct/kWh
  • KWK-Umlage                                                                        0,345 ct/kWh
  • Umlage nach §17f EnWG bis 1.000.000 kWh                      0,037 ct/kWh
  • Umlage nach §17f EnWG ab 1.000.001 kWh                       0,049 ct/kWh
  • Umlage nach § 18 AbLaV                                                     0,011 ct/kWh
  • Stromsteuer                                                                          2,050 ct/kWh
  • Umsatzsteuer                                                                       19 %
  • Kosten für die Netznutzung laut dem Preisblatt des Netzbetreibers
  •