Stromanschluss

Die Stadtwerke Schkeuditz GmbH bietet verschiedene Ausführungsvarianten für den Stromhausanschluss an. Jedes Haus mit separater Hausnummer erhält grundsätzlich einen Hausanschluss. Die Übergabestelle und die Ausführungsart des Hausanschlusses werden durch das Energieversorgungsunternehmen unter Berücksichtigung der Kundenwünsche bestimmt. Generell werden die Hausanschlüsse als Außenaufputz-, Außenunterputz- oder Außenanschlusssäule ausgeführt.
Die Stadtwerke stellen ihren Kunden über den Hausanschluss Drehstrom mit einer Nennspannung von 400V und Wechselstrom mit einer Nennspannung von 230V zur Verfügung. Bei Neuanlagen erfolgt ein Vierleiteranschluss in Form eines Rechtsdrehfeldes.

In vielen Ortslagen des Stadtgebietes Schkeuditz existieren noch Freileitungsnetze und Freileitungshausanschlüsse. Neue Hausanschlüsse werden nur noch als Kabelanschlüsse ausgeführt, da langfristig für die noch durch Freileitung versorgten Netzgebiete eine Umstellung auf Erdkabel angestrebt wird.

Anmeldung zum Netzanschluss

Vordrucke für Entnahme- und Erzeugungsanlagen

Wünschen Sie einen Neuanschluss, eine Änderung des Anschlusses, eine Leistungserhöhung/Anlagenerweiterung oder eine Intetriebsetzung oder Außerbetriebnahme? Die Stadtwerke Schkeuditz GmbH hilft Ihnen schnell und fachgerecht bei der Errichtung oder Änderung Ihres Netzanschlusses.
Verwenden Sie bitte für die Anmeldung Ihres Vorhabens den nachfolgenden Vordruck. Dieser gilt für die Entnahme- und Erzeugungsanlagen aller Spannungsebenen. Ihre Elektrofachkraft unterstützt Sie beim Ausfüllen des Vordrucks sowie bei der Ermittlung der Daten Ihrer elektrischen Anlage.
Senden Sie den vollständigen von Ihnen und Ihrer Elektrofachkraft ausgefüllten und unterschriebenen Anmeldevordruck mit den erforderlichen Anlagen an:

  • Stadtwerke Schkeuditz GmbH
  • Postfach 1151
  • 04431 Schkeuditz

Unsere Mitarbeiter werden mit Ihnen gemeinsam alles weitere abstimmen. Daraufhin erhalten Sie von uns ein Angebot über die Anschlusskosten und den Baukostenzuschuss. Mit Unterzeichnung des Angebotes wird Ihr Auftrag zum Netzanschluss verbindlich.

Anmeldung zum Netzanschluss (ANA)  (PDF, 97 kB)
Ausfüllhilfe zur ANA  (PDF, 941 kB)

Möchten Sie eine Wärmespeicheranlage oder eine Wärmepumpeanlage an unserem Netz anschließen? Dann füllen Sie bitte das entsprechende Datenblatt aus und fügen es Ihrer Anmeldung bei.

Wärmespeicheranlage  (PDF, 236 kB)
Info zur Wärmespeicheranlage  (PDF, 247 kB)

Wärmepumpenanlage  (PDF, 233 kB)
Info zur Wärmepumpeanlage  (PDF, 249 kB)

Ist beim Anschluss Ihrer Anlage an unserem Netz mit Netzrückwirkungen zu rechnen? Dann füllen Sie bitte das folgende Datenblatt aus und fügen es Ihrer Anmeldung bei.

Datenblatt zum Anschluss von Geräten und Anlagen mit NRW  (PDF, 244 kB)

Möchten Sie eine Eigenerzeugungs- oder Einspeiseanlage an unserem Netz anschließen? Dann füllen Sie bitte das folgende Datenblatt aus und fügen es Ihrer Anmeldung bei.

Erzeugungs-/Entnahmeanlagen  (PDF, 453 kB)
IB-Nachweis  (PDF, 266 kB)

 

Es gelten unsere Allgemeinen Bedingungen und Technische Mindestanforderungen.
Fragen beantwortet Ihnen gern ein Ansprechpartner an einem Standort in Ihrer Nähe. Für weitere Fragen oder Informationen steht die Abteilung Stromversorgung  gern für Sie zur Verfügung.