Fernwärmeanschluss

Die Stadtwerke Schkeuditz verfügen im Neubaugebiet "Schkeuditz West" (Robert-Koch-Strasse bis Teichstraße bzw. Flughafenstraße bis Turnerstraße und im Wohnpark "SCUDICI" über hochmoderne Wärmeerzeugungsanlagen (Blockheizwerke) auf Erdgasbasis und bieten ein gut ausgebautes und modernes Versorgungsnetz "Fernwärme" an.

Warum sollten sich Kunden für Fernwärme entscheiden?

Hohe Versorgungssicherheit, weil Fernwärme jederzeit verfügbar ist.Keine Verbrennung im Haus, weil Fernwärme gebrauchsfertig geliefert wird.Keine Abgasüberprüfung, weil keine Verbrennung im Haus erfolgt.Geringer Platzbedarf, weil Heizkessel und Brennstofflager nicht erforderlich sind.Geringer Betriebs- und Wartungsaufwand.

Versorgungsprinzip

Die Stadtwerke Schkeuditz realisieren die Herstellung eines Fernwärmehausanschlusses und die Errichtung von Kompakthausanschluss-Stationen bei den Kunden. Die Kompakthausanschluss-Station kann Eigentum der Stadtwerke oder des Kunden sein. Je nach dem wer Eigentümer ist, wird die Höhe der entsprechenden Anschlussgebühr bestimmt. Ausschlaggebend für den Fernwärmepreis ist die Höhe des Leistungsbedarfes und die Abnahmestruktur (maximale Anschlussleistung, Warmwasserbereitung und Jahreswärmebedarf).

Anschluss Nahwärme

Eine gute Nachricht für alle Immobilienbesitzer, Bauherren, Bauträger, Wohnungsbaugesellschaften, Kommunen etc. Sie benötigen eine neue energiesparende und umweltschonende Heizungsanlage?
Die bekommen Sie jetzt auch von uns.
Ganz gleich, ob Ihre Heizkessel-, Heizungsanlage für ein Neubauvorhaben gedacht ist oder ob eine alte Anlage gegen eine neue ausgetauscht werden soll.

Die moderne Lösung heißt: Wärmelieferung, Energiedienstleistung oder auch Contracting aus einer Hand.

Auf den Punkt gebracht:

Die Stadtwerke Schkeuditz liefern Wärme als komplette Dienstleistung. Dazu werden beim Kunden moderne, energiesparende und umweltgerechte Wärmeerzeugungsanlagen installiert, die von den Stadtwerken Schkeuditz selbst finanziert, betrieben und instand gehalten werden. Die Energie- oder Wärmeabnehmer zahlen als SWS-Kunden nur einen einmaligen Baukostenzuschuss und danach den monatlichen Grundpreis und die Energie oder Wärme, die sie verbrauchen.

Vorteile

Keine Investitionskosten

Keine Wartungs- und Instandhaltungskosten

Geringer Kapitalaufwand

Kein Betriebsrisiko, optimale Versorgungssicherheit

Wirtschaftlich attraktive Energieversorgung

24-h Bereitschaftsdienst


 Nähere Informationen erhalten Sie von unserem Technischen Bereich .