Seit 04.01.2016 haben wir eine neue Ausstellung auf unserer Galerie.

Wir freuen uns, dass wir Herrn Benjamin Pohle für unsere Ausstellung auf der Galerie gewinnen konnten.

Er wurde 1989 geboren und beendete 2014 sein Designstudium an der FH Anhalt. Seine Bachelorarbeit schrieb er über Travestiekünstler. Bilder dieser Arbeit sind ebenfalls in der Ausstellung zu sehen.

Anfang 2015 zog er nach Leipzig. Er konzentriert sich mit seiner Arbeit auf Porträt- und Lifestylefotografie.

Fotos Benjamin Pohle

Tom_okt_153_jpg_2048x1566_q90 _DSC1895

Vorallem Portraitfotografie macht ihm Spaß. „Aber mit ganz normalen Leuten zu arbeiten, das ist noch besser“, sagt Benjamin Pohle. „Dabei lerne ich sie kennen, rede mit ihnen und spüre, was sie bewegt. Das vereinfacht das Fotografieren ungemein, denn es fällt den Leuten leichter, sich zu öffnen.“ (Leipzig Exklusiv 2015)

 Die Ausstellung wird bis Ende März zu sehen sein und kann von jedem Interssierten zu den Öffnungszeiten der Stadtwerke Schkeuditz besucht werden.